Offene Ohren e.V. - Freunde der improvisierten Musik
line

Offene Ohren e.V. presents Improvised Music in Munich

Wednesday, 30 April 2014, 8:00 p.m.

piano spring
Black Box im Gasteig

Shuichi Chino + Tristan Honsinger

Chino + Honsinger

Shuichi Chino - piano
Tristan Honsinger - cello, performance
Photo: © H. Schneider

Die Freunde der improvisierten Musik präsentieren ein rares Duo zwischen dem irrlichternden Cello-Performer Tristan Honsinger und dem scheinbar schwerelos auf den Tasten tanzenden Pianisten Shuichi Chino.

Die beiden waren die begeistert gefeierte Entdeckung des letztjährigen Festivals Konfrontationen im österreichischen Nickelsdorf, seit Jahrzehnten ein Mekka der Improvisationsmusik. „Selten klang Improvisation so melodisch“ schwärmte Peter Bruyn im britischen Musikmagazin The wire über diesen Auftritt.

Geboren in Tokio ist Chino seit den 70er Jahren als Produzent, Komponist und Musiker genauso im Jazz und Rock wie in Theater, Tanz und Film aktiv und organisiert Improvisationsfestivals in Japan und weltweit. Im Grenzbereich zur bildenden Kunst hat er auch Sound-Installationen geschaffen.

Der Amerikaner Tristan Honsinger lebte in Montreal, Amsterdam, Paris, Florenz und Berlin und ist jenseits seiner klassischen Cello-Ausbildung auch ein Meister der surrealen Wortperformance. Seine letzte CD-Veröffentlichung "Baboon" entstand Anfang 2012 bei seinem Triokonzert mit Enrico Sartori und Tobias Delius im Münchner MUG - organisiert vom Offene Ohren e.V., der sich freut, ihn dieses Jahr wieder als Gast begrüßen zu dürfen.

Location: Black Box im Gasteig
Entrance fee: 14 Euro, members of Offene Ohren e.V. 10 Euro
Vorverkauf über München Ticket

next

Friday, 23 May 2014, 8:00 p.m.

subsonicspace series
MUG - Munich Underground at Einstein

Kim Myhr and Ingar Zach

Zach und Myhr

Ingar Zach - solo- percussion Photo: © artal
Kim Myhr - solo-guitar

Kim Myhr ist in der kreativen Musikszene Norwegens gleichermaßen als Komponist wie Gitarrist präsent und hat einen prall gefüllten Tourkalender, der ihn bereits durch ganz Europa, Australien, Asien und auch Nord- und Südamerika geführt hat. Anfang Februar 2014 erschien seine erste Solo-CD All your limbs singing. Anlass genug ihn ins MUG einzuladen.

Solistisch erforscht er hier das Klangpotential seiner 12-saitigen Gitarre und ruft dem Zuhörer die frühe Musik Ligetis und Morton Feldmans in Erinnerung, macht aber auch Ausflüge in die amerikanische Folk Musik.

Kim Myhr ist ein Drittel des experimentellen Trios MURAL, zusammen mit dem australischen Flötisten und Saxofonisten Jim Denley und dem Perkussionisten Ingar Zach. Brachte er 2009 Jim Denley als Duopartner zum Offene Ohren Konzert (siehe Offene Ohren Konzerte auf CD) nach München mit, ist also jetzt sein Landsmann Ingar Zach an der Reihe.

Auch Ingar Zach hat 2013 intensiv an einem neuen Soloprogramm gefeilt, und so haben unsere Konzertbesucher die Chance, schon vor der für den Herbst geplanten CD Veröffentlichung die Ergebnisse anzuhören. Auf seiner Internetsite können sie einen Radiobeitrag bei l’improviste vom November 2013 nachhören und einen Eindruck seines mal filigranen mal kraftvollen Perkussionspiels auf seinem reichhaltigen Arsenal von Klangerzeugern bekommen.

Wir freuen uns jetzt schon auf diesen Konzerttermin!

Location: MUG - Munich Underground at Einstein
Entrance fee: 14 Euro, members of Offene Ohren e.V. 10 Euro

next

The friends of improvised music of the Offene Ohren e.V. would like to thank the Kulturreferat München for its continuous help allowing to present these fantastic concerts!

Logo Kulturreferat LH München

© 2007-2014 Offene Ohren e.V.
last update 12 April 2014