Offene Ohren e.V. - Freunde der improvisierten Musik
line

Offene Ohren e.V. presents Improvised Music

Sunday, 16 November 2014, 8 p.m.

subsonicspace
MUG - Munich Underground at Einstein

RHRR

RHRR

Frédéric Blondy, präpariertes Piano
Guylaine Cosseron, Stimme
Xavier Charles, Klarinette

Seit einem guten Jahrzehnt hat sich die Stimme Guylaine Cosserons nun schon mehr und mehr ein gleichwohl eigenständiges wie sehr persönliches Profil geschaffen. Weder ging sie den Weg Richtung Jazz à la Great American Songbook, noch in die kühle, schwebende Welt des nordischen Ambient-Gesangs. Aber sie wurde auch nicht zu einer weiblichen Inkarnation Phil Mintons, den sie gleichwohl bewundert.

Hartnäckig und zielsicher verfolgte sie ihren eigenen Weg, und einschlägig bekannte Kooperationspartner, wie Joëlle Léandre, Michel Doneda, Sophie Agnel, John Russell, Jean-Luc Guionnet taten das ihrige dazu.

Frédéric Blondy, ein Meister des präparierten Flügels und Gebieter über ein unerschöpflich scheinendes Klangarsenal, und Xavier Charles, dessen Klarinette schon in einer Vielzahl von Improvisationskontexten zu hören war, - beide waren bereits bei den Offene Ohren zu Gast – sind hier ihre Partner. Eine erfolgreiche Japan-Tournee liegt diesen Sommer hinter den drei Musikern.

Die Musik dieses Trios ist geheimnisumwittert, reduziert und sehr privat, aber auch exaltiert und extrovertiert. Verflochtene Klanglinien aus Stimme, Klavier und Klarinetten werden durch rauhe, perkussive Stakkatos und rohe Klangflächen aufgebrochen, nur um im nächsten Moment wieder zärtlich die Stille zu umspielen.

Location: MUG - Munich Underground
Entrance fee: 14 Euro, members of Offene Ohren e.V. 10 Euro

next

Wednesday, 3 December 2014, 8 p.m.

subsonicspace
MUG - Munich Underground at Einstein

BRT VRT ZRT KRT- Mazen Kerbaj

Mazen Kerbaj

Mazen Kerbaj, trumpet olo

Der libanesische Trompeter Mazen Kerbaj bringt hochkonzentriertes Solo-Trompetenspiel auf die Bühne des MUG

Nach gut sieben Jahren ist der Trompetenspieler, Improvisator, Veranstalter, Grafiker, Buchautor und politisch engagierte Blogger wieder bei uns zu Gast. Im Oktober 2007 erlebte die Black Box die Premiere seines Trompeten-Trios mit Franz Hautzinger und Axel Dörner.

BRT VRT ZRT KRT, so lautet der sprechende Titel seiner Trompetensuite, in der wir das Instrument in zahllosen unerwarteten Sounds erleben können. Vom startenden Hubschrauber bis zum raschelnden Zeitungspapier reicht das Spektrum. Und dabei gibt es keine Tricks, keine Elektronik, kein Multitracking. Die Sounds entstehen manchmal unterstützt durch einfache mechanische Hilfsmittel, vor allem aber mit erstaunlich präziser Technik.

Neben seiner musikalischen und improvisatorischen Tätigkeit ist Mazen auch als grafischer und Comic-Künstler sowie als Organisator von Jazz- und experimentellen Konzerten in seiner Heimat bekannt, unter anderem des seit 2001 bestehenden Irtal-Festivals in Beirut.

Erleben Sie Mazen Kerbaj bei einem seiner raren Besuche in Europa.
oben Ears!

Location: MUG - Munich Underground
Entrance fee: 14 Euro, members of Offene Ohren e.V. 10 Euro

next

Friday, 12 December 2014, 8 p.m.

subsonicspace
KIM at Einstein

Schiller – Ulher Duo

Schiller - Ulher

Christoph Schiller, Spinett, Objekte
Birgit Ulher, Trompete, Elektronik, Lautsprecher

Christoph Schiller und Birgit Ulher formen ein bemerkenswertes Duo:
Eines das sich zuhören kann, und eines das miteinander ungewöhnliche und faszinierende Soundwelten erschafft.

Jedes Zusammentreffen ist eine neue Reise in unerforschtes Klangterrain, neue flüchtige Strukturen der Sounds, die aus dem Potential ihres Instrumentariums erwachsen. Beide verstehen es mit großer Konzentration und Präsenz, dieses Rohmaterial in ein spannungsgeladenes, merk-würdiges Hörerlebnis zu gießen.

Der intime Rahmen des KIM im Einstein bildet den idealen Rahmen für die subtilen Mikrogeräusche, die Christoph Schiller seinem Spinett selten genug auch manchmal über die Klaviatur entlockt, und den gehauchten, geflüsterten Trompetensounds und Miniaturlautsprecher-Aufbauten Birgit Uhers.

Location: KIM at Einstein
Entrance fee: 14 Euro, members of Offene Ohren e.V. 10 Euro

next

Logo Kulturreferat LH München
The friends of improvised music of the Offene Ohren e.V. would like to thank the Kulturreferat München for its continuous help allowing to present the actual subsonicspace series.

next

© 2007-2014 Offene Ohren e.V.
last update 26 October 2014